Diese Gründe könnten aktuell für ein Invest in die Citi-Aktie sprechen:

  • Möglicherweise steigende Zinsen durch hohe Inflationsraten
  • Starkes Q3/2021 mit einem Gewinnanstieg von 48% gegenĂĽber VJ
  • Gewinn je Aktie lag bei 2.15 $. Prognosen lagen bei nur 1.65 $
  • Aktie notiert unter dem Buchwert von 79.07 US-Dollar
  • Dividendensteigerung seit 2014. Aktuelle Rendite von 2,85 %
  • AktienrĂĽckkäufe sind Teil des Strategieplans
  • Neue CEO plant Verbesserung der ROE (Eigenkapitalrendite)
Umsatz in 2021e:70.65 MRD $
Gewinn in 2021e:21,57 MRD $
KGV6,70
Dividendenrendite (beim Kurs 61 €)2,86 %
Kurs Buchwert Verhältnis0,70
PE-Ratio6,59
Cashbestand 30.09.202128.906 MRD $ (+14% ggĂĽ. 2020)
Common Equity Tier 1 capital – CET 111,7% (per 30.09.2021)

Die Citigroup ist eine US Bank mit Firmensitz in New York. Gegründet wurde die Bank 1812. Für die Citi arbeiten weltweit rund 210.000 Mitarbeiter. Das Geschäft der Citigroup teilt sich in 4 Segmente auf:

  1. Institutional Clients (fast 60% Umsatzanteil)
  2. Global Consumer Banking
  3. Citi Holdings
  4. Corporate & Other

Das stärkste Segment “Institutional Clients” umfasst beispielsweise den Handel mit Wertpapieren, Investmentbanking, Private-Banking, sowie technische Lösungen und Dienstleistungen im Wertpapiergeschäft.

Jane Fraser Citigroup CEO

Die neue CEO Jane Fraser (Jahrgang 1967 / seit 2021 CEO) konzentriert sich auf die Verbesserung des globalen Verbrauchergeschäfts. Fraser möchte Märkte verlassen, in denen die Citi keine dominante Marktstellung hat. Die Citigroup hat eine aktuelle Marktkapitalisierung von rund 145 MRD US-Dollar. Dies bedeutet, dass die Aktie aktuell unter dem tangiblen Buchwert gehandelt wird.

Der Aktienkurs zum Zeitpunkt der Aktienanalyse liegt bei $ – USD 72.04.

KBV Citi Aktie

Materieller Buchwert je Aktie ist mit 79.07 $ höher als Aktienkurs

Der Buchwert je Aktie lag zum Berichtszeitraum per 30.09.2021 sogar bei 92,16 $.

(Unterschied tangibler Buchwert zum regulären Buchwert je Aktie: Der Buchwert – in englisch P/B – schlieĂźt auch immaterielle Vermögensgegenstände mit ein wie Patente, Firmenwert usw. – also nicht greifbares Vermögen. Der sogenannte tangible Buchwert – englisch PTBV ist um immaterielle Vermögensgegenstände bereinigt)

Buchwert Citi Aktie

Mit einem momentanen Aktienkurs von 71 $ notiert die Aktie deutlich unter Buchwert. Quelle IR

Durch Optimierungen des Geschäfts und Beschränkung auf die wichtigsten Märkte soll die ROE (Eigenkapitalrendite) um ca. 2 – 3 % steigen.

Warum die Citigroup Aktie interessant sein könnte nach den Q3/2021 Zahlen

Am 14.10.2021 veröffentlichte die Citigroup die Zahlen des dritten Quartals 2021. Der Nettogewinn stieg auf 4.6 MRD US-Dollar. Wachstumstreiber waren die starken Ergebnisse im Aktienhandel und im Investmentbanking. Im Vorjahr verbuchte die Citigroup noch 3.1 MRD US-Dollar Gewinn. CFO Mark Mason teilte im Rahmen der Quartalsveröffentlichung mit, dass die Aussichten für das Gesamtjahr insgesamt gut sind und die Prognosen unverändert bleiben.

Der Gewinn je Aktie belief sich auf 2.15 $. Zudem betonte das Management nochmals, dass man weitere Aktien zurĂĽckkaufen werde. Dies sei Teil der Konzerstrategie. Dies zeigt auch der Aktienfinder.

Aktienrückkäufe Citigroup

AktienrĂĽckkäufe Citigroup – Quelle: Aktienfinder

Allein im zweiten Quartal 2021 kaufte die Citi eigene Aktien im Wert von 3 MRD US Dollar zurück. Zudem werden die Aktien unter dem materiellen Buchwert gehandelt, sodass Aktienrückkäufe sogar den Gewinn direkt steigern.

Dividendensteigerungen der Citigroup – wie sicher ist die Dividende

Die Citigroup zahlt eine Dividende von 2.05 US Dollar im Jahr 2021. Diese soll lt. Prognosen auch weiterhin steigern auf 2.41 US Dollar im Jahr 2023. Die Dividendenerhöhung ist konstant seit dem Jahr 2014. Der Payout auf den Gewinn liegt bei unter 20% sowie auf den FCF bei unter 10%.

Somit gehe ich davon aus, dass die Dividende weiter sicher sein sollte.

Dividenden Citi Aktie

Dividenden Citi Aktie – Quelle Aktienfinder

Wie hoch ist der faire Wert der Citi Aktie ?

FĂĽr die aktuelle Bewertung der Citi Aktie ziehen wir nochmals den Aktienfinder hinzu. Demnach liegt der aktuelle, bereinigte fair Value bei 117 US Dollar und somit deutlich ĂĽber dem Aktienkurs der Citi Aktie.

Fairer Wert Citi Aktie

Fairer Wert bei rund 117 US Dollar lt. Aktienfinder

Die mögliche Renditeerwartung bis Ende 2023 könnte bei etwa 19.6% p.a. inklusive der Dividenden liegen. Voraussetzung hierfür ist natürlich ein weiterer, freundlicher Geschäftsverlauf und die Tatsache, dass die derzeitige Unterbewertung vom Markt erkannt wird.

Citigroup Aktionärsstruktur

Zur Citi Aktionärsstruktur. 99.82% der Citi Aktien sind im freien Umlauf. Größter Aktionär ist die Vanguard Group mit 8.08%. Hier gibt es also keine größeren Klumpenrisiken von Einzelaktionären. Für mich unauffällig !

Aktionärsstruktur Citi

Aktionärsstruktur Citi – Quelle Finanzen.net

Steigende Zinsen könnten Bankaktien ankurbeln

Bankaktien – was war das fĂĽr ein Hype vor dem Jahr 2008 als die Lehmann-Pleite die Bankaktien in den Boden rammte. Damals stand die Aktie der Deutschen Bank bei 93 Euro. Heute notiert diese um die 11.50 Euro.

Aktienkurs Citi Aktie

Citi Aktie stark hinter S&P 500 zurĂĽck – Quelle Motley Fool

Die Citigroup Aktie hinkt seit der Corona-Krise im März 2020 stark hinter dem S&P 500 zurück. Während viele Aktien in den Himmel schossen blieb die Citi Aktie bislang unter dem eigenen Buchwert. Trotz hervorragender Quartalszahlen.

Deutsche Bank Aktie langzeit

Banktitel wie hier die Deutsche Bank waren einst um das zehnfache teurer ! Quelle Google

Wenn die Inflation weiter auf einem so hohen Niveau bleibt (lt. Statista im September 2021 in Deutschland bei 4.1%) so werden die Notenbanken irgendwann gezwungen sein an den Leitzinsen zu drehen. Heute am 22.10.2021 meldete die Stuttgarter Zeitung, dass die Russische Notenbank die Leitzinsen ĂĽberraschen stark angehoben hat. Davon profitiert der Rubel, der im Vergleich zum Euro deutlich an Wert gewinnt.

Notenbank Russland Zinserhöhung

Kampf der Inflation – Russische Notenbank erhöht die Zinsen. Quelle Stuttgarter Zeitung vom 22.10.21

Durch die Anhebung der Leitzinsen und der damit einhergehenden Stabilisierung der Währung steuert die Notenbank in Russland der starken Inflation gegen. Die Aktie der russischen Sberbank konnte daraufhin fast 3% zulegen.

Wie schneidet das Kreditrating der Citigroup ab ?

Beim Kreditrating schneidet die Citigroup gut ab. Die Agenturen Moody`s, Standard & Poor`s als auch Fitch stufen die Citigroup aktuell als stabil ein. Beim Moody`s Rating konnte ich aus dem Bericht zudem recherchieren, dass man die konsequente Umsetzung der Strategie des Managements in Richtung einer “Vereinfachung” des Geschäftsbetriebs (wie im Eingang der Analyse erläutert: Konzentration auf Märkte in denen man starke Dominanz besitzt) lobte. Weiterhin betonte Moody`s, dass die Bank die harte Zeit der ersten drei Quartale des Corona-Jahres 2020 gut ĂĽberstand und dennoch einen Nettogewinn von 7 MRD US-Dollar erwirtschaftete. Ăśberdies wurde von Moody`s die Verbraucherstrategie der Citigroup als einzigartig bezeichnet. Im Vergleich zu anderen US-amerikanischen Universalbanken richtet sich die Citigroup an vermögende und aufstrebende vermögende Verbraucher in insgesamt neunzehn Ländern.

Negativ sah Moody`s, dass die Citigroup eine sehr große und komplexe Bank sei. Hieraus ergeben sich Herausforderungen für das Risikomanagement und die Unternehmensführung. Zudem sei ein Risiko, dass man insbesondere in den USA von Kreditkartenkrediten bei Verbrauchern abhängt. Der Anteil des Gewinns der auf Kreditkartenkredite zurückgeht ist bei der Citi höher als bei Konkurrenzbanken.

Das Common Equity Tier 1 capital – CET 1 der Citi betrug Ende 2020 laut Statista 13.3% wie auch schon 2019 und 2018. (Anmerkung: Common Equity Tier 1 capital – CET 1 bedeutet vereinfacht Kernkapital – siehe Wikipedia)

Citigroup Rating

Aktuelles Rating aller Ratingagenturen Citgroup – Quelle Investor Relations

Ist die Citigroup Aktie ein Kauf ?

Ob die Citigroup Aktie ein Kauf ist kann nicht direkt mit Ja – oder Nein beantwortet werden. Wie alle Investments in Aktien können unvorhergesehene Ereignisse negative Auswirkungen auf die Kursentwicklung haben.

Für den Kauf der Aktie sprechen die Fundamentaldaten. Der Buchwert je Aktie als auch der tangible Buchwert je Aktie liegen deutlich niedriger als der aktuelle Aktienkurs. Die Dividenden sind aus meiner Sicht relativ sicher und werden 2022 und 2023 höchstwahrscheinlich steigen. Zudem stützen die Aktienrückkäufe der Citigroup den Kurs. Banken scheinen mir im Allgemeinen derzeit gut positioniert zu sein. Die Zeiten der Niedrigzinsen könnten aufgrund stark steigender Inflation eher für Bankaktien als gegen sprechen. Weiterhin ist die Aktie der Citigroup in etlichen US-Foren derzeit sehr gut besprochen und die Mehrheit der Anleger traut der Citi-Aktie höhere Kurse zu. Die Aktie der Citi erscheint mit als fairer bewertet als andere US Bankaktien.

Gegen die Aktie könnte die Tatsache sprechen, dass Ratingagenturen die Bonität herabstufen. Moody`s deutete an, dass die Citi mehr Geld für das Risikomanagement ausgeben müsse. Weiterhin sind Bankaktien äußerst anfällig für wirtschaftliche Schwankungen. Zudem ist die Citi ein XXL-Unternehmen mit über 210.000 Mitarbeitern. Bisherige Strukturen sind z.T. natürlich hier festgefahren und lassen sich auch nicht in kürzerer Zeit aufweichen. Somit überwiegen für mich eher die Chancen als die Risiken.

Nächste Termine Citigroup:

21.01.2022: Quartalszahlen. Erwartet (Stand 22.10.2021) 1.80 $ / EPS


Buchempfehlung:

Jordan Belfort – Der Wolf der Wall Street
Börsenstory
ISBN: 978-3-442-47813-2
Seiten: 640

Disclaimer: Alle Aktienanalysen sind weder eine Kauf noch Verkaufsempfehlung. Es handelt sich hier um meine eigene Meinung und keine Anlageberatung. Alle Zahlen wurden mit bestem Gewissen recherchiert. Ich werbe hier für keines der Unternehmen. Kursentwicklungen der Vergangenheit sind kein Garant zukünftiger Kursentwicklungen. Für eventuelle Fehler und Unvollständigkeit übernehme ich keine Haftung. Der Autor hält Aktien der Citigroup. Es ist möglich, dass der Autor mit den Wertpapieren in privaten Depots, als auch im Wikifolio handelt. Dies könnte ein möglicher Interessenkonflikt sein, auf den ich hinweisen muss. Erstellungsdatum 22.10.2021

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

five × 1 =

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner